Praxis für Kinderendokrinologie

und Sprechstunde für allgemeine Kinder- und Jugendmedizin

Dr. med. Bettina Tittel

Allgemeine Kinder- und Jugendmedizin

In unserer Praxis ermöglichen wir eine umfassende Betreuung Ihres Kindes bei akuten Erkrankungen sowie auch in den Bereichen der Vorsorge und der Früherkennung. Folgende allgemeinen Leistungen der Kinder- und Jugendmedizin bieten wir an:

  • umfassende Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen
  • Vorsorgeuntersuchungen (U2 bis U11 sowie J1 und J2)
  • Allgemeine Impfberatung und Durchführung von Schutzimpfungen (auch für Eltern)
  • Entwicklungstests
  • Seh- und Hörprüfungen, Sprachtests
  • Berufstauglichkeitsuntersuchungen und Jugendarbeitsschutzuntersuchungen
  • Sonografie von Kopf, Bauchorganen, Schilddrüse, Säuglingshüfte

Wir führen weitere Untersuchungen durch, die Wahlleistungen sind und in der Regel nicht Bestandteil des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen sind.

  • Tauglichkeitsuntersuchungen für Kinderkrippe bzw. Kindergarten
  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen (auch Schwimmen und Sauna)
  • Untersuchungen im Rahmen von Schüleraustauschprogrammen
  • Reisemedizinische Beratung und Reiseimpfungen

Früherkennung & Vorsorge

In unserer Praxis führen wir alle Vorsorgeuntersuchungen (ab U2) durch und beraten Sie gern, insbesondere in den ersten Lebensmonaten Ihres Kindes. Bitte bringen Sie zu allen Untersuchungen das gelbe Heft (Vorsorgeheft) und den Impfausweis Ihres Kindes mit.

  • U2 (3. bis 10. Tag)
    allg. Untersuchung / Beweglichkeit / Mütterberatung
  • U3 (4. bis 5. Woche)
    neurologische Entwicklung / Ernährung / Mütterberatung
  • U4 (3. bis 4. Monat)
    Bewegung / Sozialverhalten / erste Schutzimpfungen
  • U5 (6. bis 7. Monat)
    Koordination / Motorik / weitere Schutzimpfungen
  • U6 (10. bis 12. Monat)
    Feinmotorik / Seh- und Hörvermögen / Auffrischungsimpfungen
  • U7 (21. bis 24. Monat)
    Sprachentwicklung / Sozialverhalten / Auffrischungsimpfungen
  • U7a (34. bis 36. Monat)
    allg. Untersuchung zur Kindergartentauglichkeit
  • U8 (46. bis 48. Monat)
    Wachstum / geistige Entwicklung
  • U9 (60. bis 64. Monat)
    Wahrnehmung / Motorik / Auffrischungsimpfungen
  • J1 (13. Jahr)
    psych. Verfassung / Gesundheitsverhalten / Auffrischungsimpfungen

Weitere standardisierte Vorsorgeuntersuchungen werden allgemein von den Kinderärzteverbänden empfohlen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob Kosten übernommen werden können.

  • U10 (7. bis 8. Jahr)
    Entwicklung / Motorik / Verhalten
  • U11 (9. bis 10. Jahr)
    Entwicklung / Motorik / Verhalten
  • J2 (16. bis 17. Jahr)
    Pubertät / Sexualität / Berufswahl

 Sprechzeiten

Mo

08:00 bis 12:00 Uhr

Di

08:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr

Mi

08:00 bis 12:00 Uhr
(Mütterberatung)

Do

14:00 bis 18:00 Uhr

Fr

08:00 bis 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung


 im Notfall

Akutbehandlungen sind in meiner Praxis zu den angegebenen Sprechzeiten immer Vormittags bis ca. 11:00 Uhr möglich. Bei meinen Kolleginnen im Kinderzentrum Dresden-Friedrichstadt finden ebenfalls Sprechstunden ohne Terminvereinbarung für erkrankte Kinder statt. Weitere Ansprechpartner für Notfälle sind:


 Impfungen


 Allg. Gesundheitsfürsorge


 Vorsorgeuntersuchungen


 Ernährung


 Umwelt & Allergien


 Verhalten

Services
  • Seite drucken
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
Kontakt